Digecy

Gestaltung einer Webseite mit Processing-Tool zum Thema „Digitaler Nachlass“:

Im Leben machen wir uns oft Gedanken darüber, was mit unseren Besitztümern, unserem Geld oder unserem Haus geschieht, wenn wenn wir nicht mehr da sind. Doch auch unser digitales Eigentum wächst ständig, ob bewusst oder unbewusst. Welche Rolle spielt in Zukunft der digitale Nachlass und wie regele ich mein „digitales Testament“?

Ein „Nachlassrechner“ veranschaulicht die Menge an Daten, die der Nutzer in seinem Leben produziert. Nebenbei stehen auf dem Portal Informationen zum digitalen Nachlass zur Verfügung.

Digecy soll Aufmerksamkeit für den digitalen Nachlass erregen und zum Nachdenken anregen. Durch die Animation wird dem Nutzer das stetige Wachstum seines digitalen Besitzes vor Augen geführt.

Hier ansehen: digecy.tgroh.de

Screen_01

Screen_02

Screen_03

poster

werkschau

IMG_1601